Kleinziegenfelder Mühlentour

Wandern mit Genuss und dabei die Geschichten der Mühlen entlang der Weismain kennenlernen: Die Wanderführerin zeigt Ihnen unter anderem die herrliche Natur des Kleinziegenfelder Tals, das malerisch am nördlichen Rand des Naturparks Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst liegt.
Während eines Stopps in der Kleinziegenfelder Stoffelsmühle kommen Sie in den Genuss hausgemachter, saisonaler Spezialitäten. Zur Erinnerung erhält jeder Teilnehmer noch eine genüssliche Überraschung.

Die Tour: Weihersmühle (Wanderparkplatz) – Kleinziegenfeld – Stoffelsmühle – Erhardtsmühle – Schwarzmühle – Schrepfersmühle – Weihersmühle.

Wichtig: Denken Sie an festes Schuhwerk und an wetterfeste Bekleidung!

Leistungen: Geführte Wanderung, Genuss-Stopp Stoffelsmühle, Erinnerungsgeschenk

Nicht inklusive: Getränke

Teilnahmegebühr: Euro
Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 16 Personen
Dauer inkl. Pausen: ca. 4-5 Stunden

Termine: 27. Mai / 16. Juni
Beginn: 13.30 Uhr

Termin: 13. August 2017
Beginn: 9.30 Uhr

Buchung:
Kultur & Tourismus Service Weismain, Kirchplatz 7
Telefon 0 95 75/92 13 29, E-Mail: tourismus@stadt-weismain.de