Auf geschichtsträchtigen Wegen rund um Mainroth

Wanderführer Karlheinz Kohles nimmt Sie mit von „Mouglinde“ (Mainklein) nach „Rode“ (Mainroth).
Über den Steinich führt der Weg zur Gerichtsstätte, dann geht es vom Häckergrund auf die Höhe. Am Aussichtspunkt mit dem schönsten Blick auf das Maintal und die Baggerseen legen Sie bei Kaffee und Selbstgebackenem eine Pause ein. Nach einem Anstieg führt der Weg am Pfarrwald vorbei zum Heimkehrerkreuz. Genießen Sie auf der Höhe vor Mainroth noch einmal die herrliche Aussicht über das Maintal und die umliegenden Orte!
In der Mainrother Pfarrkirche St. Michael wartet bereits Ingrid Kohles auf Sie, um Ihnen die Geschichte des Gotteshauses mit seiner sehenswerten Ausstattung vorzustellen. Zum Abschluss geht es hoch hinaus, denn die Führung endet mit einer Turmbesteigung. Nach einer Brotzeit laufen Sie auf dem Main-Radweg mit seiner einmaligen Apfelbaumallee zurück nach Mainklein.

Leistungen: Geführte Wanderung mit Kirchenführung und Genuss

Termin: Sonntag, 21. Juli 2019 – 13:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 15,00 Euro
Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 15 Personen
Dauer inkl. Pausen: ca. 4 Stunden, ca. 8 km
Treffpunkt: Mainklein, Häckergrund 9a
GPS-Standort: 50.126515, 11.298033

Veranstalter: VHS Lichtenfels, Stadt Burgkunstadt
Online-Buchung: www.vhs-lif.de