Kaspauer

Kaspauer bildete mit Altendorf und Siedamsdorf bis zur Eingemeindung nach Weismain am 1. Juli 1976 eine eigene, selbstständige Gemeinde.

KaspauerIn der Ortsmitte steht die katholische Kapelle St. Georg, die 1936 nach Plänen von Werner Ruff errichtet wurde. Der Altar wurde um 1690 vermutlich für das Kloster Langheim geschaffen (Holz mit aufgemalter Maserung und vergoldetem Fruchtbündel- und Ohrmuschelwerk). Außerdem sind in der Kapelle vier bemerkenswerte Holzreliefs, die zwölf Apostel in Dreiergruppen, zu sehen, die Anfang des 16. Jahrhunderts entstanden sein dürften.

Luftbild

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

Kaspauer 50.076401, 11.197786 OT Kaspauer