Schulweghelfer gesucht

Liebe Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte unserer Schülerinnen und Schüler der Abt-Knauer-Grundschule Weismain,
bevor es mit der Schule losgeht, muss bekanntlich erst der Schulweg gemeistert werden. Und dessen Sicherheit ist leider nicht selbstverständlich. In Bayern ereignen sich jährlich hunderte von Schulwegunfällen. Dabei werden immer wieder zahlreiche Kinder zum Teil schwer verletzt oder sogar getötet. Dass seit Einführung des erwachsenen Schulwegdienstes 1981 im Landkreis Lichtenfels kein einziges Kind zu Schaden kam, ist in erster Linie den vielen ehrenamtlichen Schulweghelferinnen und –helfern zu verdanken. Wenn Sie möchten, dass dies auch in Zukunft so bleibt, dann helfen Sie bitte mit. Egal ob Mutter, Vater, Großeltern oder Tante und Onkel – alle können mitmachen.
In Weismain koordiniert Herr Josef Linz den erwachsenen Schuldienst. Sie können Herrn Linz unter der Telefonnummer 09575/602 oder die Stadt Weismain unter Telefon 09575/922032 erreichen. Persönlich können Sie sich in der Abt-Knauer-Grundschule oder im Rathaus anmelden. Bitte lassen Sie uns in jedem Fall wissen, wo Sie eingesetzt werden wollen (Burgkunstadter Straße, Kreuzkapelle oder Am Markt).
Für Ihre Unterstützung bedankt sich schon jetzt
Udo Dauer, Erster Bürgermeister

Kommentare sind geschlossen.