Filmdreh in Seubersdorf

Die Teilnehmergemeinschaften (TG) der Flurneuordnungsverfahren Zultenberg, Fesselsdorf, Weiden, Seubersdorf und Modschiedel hatten sich beim Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in München mit ihrem Engagement für die Feldlerche um den Staatspreis „Land.Dorf.Zukunft“ 2022 beworben und gewonnen. Neben einem Preisgeld für jeden der zehn Preisträger wird jedes Projekt auch noch mit einem professionellen Video dokumentiert.
Die Auszeichnungen erfolgen im Rahmen einer zentralen Festveranstaltung am 20. Oktober 2022 in München.

Pressemitteilung über die Dreharbeiten

Kommentare sind geschlossen.