Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Studienreise nach Assisi und Rom

23 März 18:00 - 30 März 23:00

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten:
– Fahrt im modernen Reisebus der Fa. Deuber, Modschiedel
– geistliche Begleitung durch Pfarrer Sebastian
– Kaffee, Kuchen und Brotzeit bei der Anreise
– mehrmals Mittagsverpflegung aus der Bordküche
– 2x Ü/HP im ***-Hotel Windsor Savoia in Assisi
– 3x Ü/HP im ***-Hotel Idea Nomentana in Rom
– 1x Ü/HP im ***-Hotel in Lazise am Gardasee
– Aufenthaltssteuer für 5 Nächte in Assisi & Rom
– Stadtrundgang in Assisi mit Reiseleitung
– 1 Tag „Auf den Spuren des Heiligen Franziskus“ in Assisi und Umgebung
– halbtägige Stadtführung „Rom im Überblick“, inkl. Kopfhörer
– Besuch der Generalaudienz des Papstes (wenn er im Vatikan ist)
– Eintritt und Führung Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom
– ganztägige Führung „Kirchen und Katakomben“ Roms, inkl. Kopfhörer
– Eintritt Kreuzgang St. Paul vor den Mauern
– Eintritt Katakomben S. Domitila
– Schifffahrt Lago di Trasimeo
– Stadtrundgang Brixen, mit Dom und Kreuzgang
– den gewohnten Bordservice

Preis pro Person im Doppelzimmer 595,00 Euro (Einzelzimmerzuschlag 130,00 Euro)

Infos und Anmeldungen bei Reiseleiterin Anita Rauch (Telefon 09575 894 oder per E-Mail unter anita@w30.net) oder bei den Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Günter Herold (Telefon 09220 917719) bzw. Walter Schütz (Telefon 0170 3565780 oder 09575 7137)
Anzahlung 100,00 Euro bei Anmeldung, in bar oder per Überweisung an:
Anita Rauch, VR Bank Bamberg, IBAN DE06 7706 0100 0208 9202 06

Restzahlung bitte bis spätestens sechs Wochen vor Reiseantritt begleichen! Sitzplatzwünsche im Bus sind unverbindlich bei zeitiger Anmeldung möglich!
Wir freuen uns auf möglichst viele Teilnehmer (mindestens 40) aus dem gesamten Pfarreienverbund Obermain – Jura und sehr gerne auch darüber hinaus!
Die Mitglieder des Pfarrgemeinderats Modschiedel wünschen erlebnisreiche und unvergessliche Tage!

Der Reiseplan im Detail:

Samstag, 23. März / Sonntag, 24. März: Anreise
Bereits am Samstagabend treffen wir uns am Parkplatz der Firma Deuber in Modschiedel zur gemeinsamen Abfahrt, wo ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen. Mit zwei Fahrern an Bord und geistlicher Begleitung durch Pfarrer Sebastian geht es vorbei an Nürnberg, München und Innsbruck. In der Nacht fahren wir über den Brenner, durchqueren Südtirol und lassen den
Gardasee rechts liegen. Zur Frühstückspause sind wir bereits im Raum Bologna, und gegen Mittag erreichen wir Assisi. Wenn möglich, checken wir gleich im ***-Hotel Windsor Savoia ein. Um uns einen ersten Eindruck zu verschaffen, unternehmen wir noch eine Stadtführung im Geburtsort des Hl. Franziskus, wir besuchen die Basilika San Francesco und bewundern die Fresken von Giotto. Es bleibt noch Freizeit und auch die Gelegenheit zum Gottesdienstbesuch. Abendessen & Übernachtung!

Montag, 25. März: ASSISI
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Lebens und Wirkens des Heiligen Franziskus. Die Chiara-Kirche, Maria Maggiore, San Damiano und Maria degli Angeli sind nur einige der möglichen Programmpunkte, seien wir gespannt.
Nach dem Abendessen freiwillige Teilnahme am Nachtgebet vor San Stefano.

Dienstag, 26. März: ROM
Nach dem Frühstück verlassen wir Assisi und fahren weiter nach Rom. In der ewigen Stadt angekommen, verschaffen wir uns bei
einer Stadtführung einen ersten Überblick über die 3000-jährige Geschichte der Vatikanstadt. Wir sehen den lebhaften Hauptplatz Piazza Venezie, das Kapitol mit Blick über das Forum Romanum, das Pantheon und auf der Piazza Navone den Vierströmebrunnen von Bernini. Ein „Muss“ sind das Münzwerfen in den Trevibrunnen, um sich die Rückkehr zu sichern, sowie ein Gruppenfoto
auf der spanischen Treppe.
Am späten Nachmittag Ankunft und einchecken im Hotel „Idea momentana“. Es bleibt noch Zeit zum Relaxen, gemeinsames Abendessen im Hotel & Übernachtung!

Mittwoch, 27. März: ROM
Heute sind wir zur Generalaudienz beim Heiligen Vater auf dem Petersplatz angemeldet, sofern er sich nicht auf Reisen befindet. Es ist schon ein besonderes Gefühl, unter tausenden von Gästen vom Papst persönlich als Pilger der Pfarrei Modschiedel begrüßt zu werden. Einer der unumstrittenen Höhepunkte Roms sind die Vatikanischen Museen. Bei der ca. vierstündigen Führung sehen wir einen Teil der wertvollsten Kunstsammlungen weltweit sowie die Sixtinische Kapelle. Anschließend bestaunen wir den Petersdom, die größte und berühmteste Kirche der Christenheit, in der ca. 60.000 Gläubige zur Andacht Platz finden. Wer möchte, steigt hinauf auf die Kuppel und genießt einen grandiosen Blick über den Vatikan und Rom. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen & Übernachtung, oder geht noch was?

Donnerstag, 28. März: ROM
Heute besichtigen wir zunächst die Katakombe S. Domitila. Die antiken unterirdischen Friedhöfe wurden gleichzeitig von
christlichen und jüdischen Gemeinschaften genutzt. Hier trafen sich die Hinterbliebenen zu den Beerdigungsriten, zum Jahrgedächtnis der Märtyrer und der Verstorbenen. Anschließend besichtigen wir die Kirche St. Paul vor den Mauern, eine der sieben Pilgerkirchen Roms. Bis zum Bau des Petersdomes war sie von der Grundfläche her die größte Kirche der Welt. Der Bus
bringt uns zu den anderen zwei der vier Patriarchalskirchen von Rom. Die erste offizielle christliche Basilika Roms, San Giovanni in Laterano, war der ursprüngliche Sitz der Päpste und ist heute die Kathedrale von Rom. Dann zu Santa Maria Maggiore, eine der ältesten noch erhaltenen Marienkirchen, die nach der „Schnee-Legende“ von Papst Liberius an der Stelle errichtet wurde, an der es in der Nacht des 4. August 352 geschneit haben soll.

Freitag, 29. März: GARDASEE
Schon heißt es wieder Kofferpacken und nach dem Frühstück verlassen wir diese beeindruckende Stadt Richtung Norden. Zur
Mittagspause Rast am Lago Trasimeno, viertgrößter See Italiens und umgeben von Weinbergen und Olivenhainen. Wir unternehmen eine Schifffahrt von Passignano zur Isola Maggiore, einer der drei Inseln im See. Viele Familien hier leben vom Fischfang, dieser kann auch fangfrisch verkostet werden. Weiterfahrt durch die Toskana, vorbei an Florenz und Bologna, erreichen wir nachmittags unser Hotel in Lazise am Gardasee, dem größten See Italiens. Abendessen & Übernachtung, oder läuft noch was, so nah am Wasser??

Samstag, 30. März: HEIMREISE
Nach dieser letzten Nacht in Italien ist heute unser erster Stopp in Brixen, der ältesten Stadt Südtirols. Wir besichtigen den Brixner Dom, der aus der Barockzeit stammt und mit prunkvollem Marmor ausgestattet ist. Unweit davon liegt der Kreuzgang, ein
romanisches Bauwerk mit mittelalterlichen Fresken. Im Diözesanmuseum in der Hofburg sind Kunstwerke der Renaissance und eine Krippensammlung ausgestellt. Mittagspause und etwas Freizeit, bevor wir die Grenze nach Österreich überqueren, durch das Inntal fahren und bald schon wieder unser heimisches Bayernland erreicht haben. Eine Abendeinkehr in Heimatnähe
bildet den Abschluss dieser erlebnisreichen Pilgerreise, welche uns bestimmt für immer in Erinnerung bleiben wird. Ankunft in Modschiedel ca. 22.37 Uhr!!

**Programmänderungen vorbehalten!**

Details

Beginn:
23 März 18:00
Ende:
30 März 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Katholische Pfarrei Modschiedel

Stadtratssitzung

Datum: 25 Juni (19:00 Uhr - 22:00 Uhr)
Ort: Rathaus, Am Markt 19, 96260 Weismain
Veranstalter: Stadt Weismain
Weiterlesen
25
Jun
2019
Veranstaltungstermin

Führung über den Jüdischen Friedhof

Datum: 26 Juni (15:00 Uhr - 16:00 Uhr)
Kosten: 2,00

Dauer: ca. 1 Stunde Teilnehmerzahl: max. 30 Personen Treffpunkt: Burgkunstadt, LIF 23 am Berg Richtung Ebneth GPS-Standort: 50.153207, 11.250276 Buchung: Stadt Burgkunstadt Monika Petterich Telefon […]

Weiterlesen
26
Jun
2019
Veranstaltungstermin

Bürgersprechstunde

Datum: 27 Juni (15:00 Uhr - 18:00 Uhr)
Ort: Rathaus, Am Markt 19, 96260 Weismain
Veranstalter: Stadt Weismain

Bitte melden Sie sich telefonisch im Weismainer Rathaus an, um Wartezeiten zu vermeiden: Telefon 09575 922032.

Weiterlesen
27
Jun
2019
Veranstaltungstermin

Herz-Jesu-Fest

Datum: 28 Juni (19:00 Uhr - 20:00 Uhr)
Ort: Kath. Kapelle Herz Jesu, Wunkendorf, 96260 Weismain
Veranstalter: Katholische Pfarrei Modschiedel
Weiterlesen
28
Jun
2019
Veranstaltungstermin

Kirchweih

Datum: 30 Juni (00:00 Uhr - 00:00 Uhr)
Ort: Evangelische Kirche St. Michael, Buchau, 95336 Mainleus
Veranstalter: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Buchau/Weismain
Weiterlesen
30
Jun
2019
Veranstaltungstermin