Fundsachen

Öffentliche Fundsachenversteigerung

Am Mittwoch, 1. Juni, findet im Kastenhof (Schönbornsaal) in Weismain, Kirchplatz 7, gemäß § 979 BGB eine öffentliche Versteigerung von Fundgegenständen statt. Die Versteigerung beginnt um 15.00 Uhr. Die Fundgegenstände können vor Beginn der Versteigerung (ab 14.00 Uhr) besichtigt werden.
Versteigert werden alle bis 31. Dezember 2014 abgegebenen Fundsachen, die nicht abgeholt wurden, unter anderem Fahrräder, Regenschirme, Bekleidung, Handys, Schmuck und Uhren.
Zur Versteigerung sind Personen zugelassen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und dies durch ein gültiges Ausweisdokument belegen können. Ersteigerte Gegenstände werden nur gegen Barzahlung ausgehändigt.
Weismain, 19.04.2016
Stadt Weismain
gez. Udo Dauer, Erster Bürgermeister

Im Rathaus der Stadt Weismain wurden folgende Fundsachen abgegeben:

JULI 2015

1 Schlüssel (Wasserspielplatz)
Kapuzenjacke (Geschäft Kremer, Am Stadtgraben)
Kindermütze (Geschäft Kremer, Am Stadtgraben)
Geldbeutel (Ortsausgang Weismain in Richtung Erlach am Ortsschild)
Tretroller (Kindergarten St. Anna)
1 Schlüssel (Am Oberen Tor)

AUGUST 2015

2 Schlüssel (Geschäft Kremer, Am Stadtgraben)
Schlüsselbund mit Autoschlüssel (Zwischen Frankenberg und Mosenberg)
Buch Kletterführer (Kleinziegenfelder Tal)
Schlüsselbund (Tankstelle Weismain)

SEPTEMBER 2015

Baseball-Mütze (Pfarrkirche Weismain)
1 Paar Schuhe (Kreisstraße LIF 22, Höhe Schießplatz)
1 Paar Fahrradhandschuhe (Café Besold)

OKTOBER 2015

Fahrrad (Baiersdorfer Straße)

NOVEMBER 2015

Schal (Wanderweg Nähe Kleinziegenfeld)
Armbanduhr (Parkplatz Raiffeisenbank Weismain)
Autoschlüssel (Dechant Baumarkt)

DEZEMBER 2015

Handy (Asylbewerberunterkunft)
Mütze (Pfarrkirche Weismain nach Lichtergottesdienst)
Schlüsselbund (Auf Radweg zwischen Schammendorf und Weismain)
Geldbetrag (Hofmannweg)

JANUAR 2016

Modellflugzeug (Am Kordigast)
Schmuckanhänger (Baur Versand, Michael-Dechant-Straße)
Schlüssel (Briefkasten Rathaus)
Schlüsselbund (Nähe Abt-Knauer-Grundschule)
Schlüssel (Edeka)

FEBRUAR 2016

Handtasche (Modschiedel)
Faschingsmütze (Wirtshaus Obendorfer)
Jacke (Wirtshaus Obendorfer)
Mütze (Pfarrkirche Weismain)

MÄRZ 2016

Herren-Anorak (Gastwirtschaft Kaltenhausen, Fesselsdorf)
2 Schlüssel (Kastenhof, Nähe Umweltstation)
Schlüssel (Geschäft Kremer)
Schlüssel (Geschäft Kremer)
Kinderschal (Geschäft Kremer)
Stiftemäppchen (Geschäft Kremer)
Armbanduhr (Kastenhof)

APRIL 2016

2 Schlüssel (Nähe Raiffeisenbank Weismain)
Jet-Helm (Hollfelder Straße)
Kinder-Schlüsselmäppchen (Spielplatz an der Stadtmauer)
Mountain-Bike (Nähe Optik Schneider)
Regenschirm (Rathaus, nach Friedensgebet)
Regenschirm (Rathaus, nach Friedensgebet)

MAI 2016

Gebetbuch (NKD Weismain)
Regenschirm (Arztpraxis Kirsten)
Regenschirm (Arztpraxis Kirsten)
Handtasche (Arztpraxis Kirsten)
Schnurloses Telefon (neben ehem. Lidl-Markt auf der Wiese)
Brillengestell (bei Orthopädie Dicker)
Geldbetrag (Andreas-Dück-Straße)

Die Fundsachen können vom Besitzer im Rathaus (Erdgeschoss, Zimmer 1, Telefon 09575/9220-26 oder -27) abgeholt werden.