Stellenangebote

Stellenausschreibung

Die Stadt Weismain sucht eine/n Beamten/in (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene für die Hauptverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit.

Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst – Fachrichtung Verwaltung und Finanzen.

Aufgabenschwerpunkte:

• Zentrale Verwaltungsaufgaben (Kommunalrecht, Ortsrecht, Satzungen, Verordnungen, allg. Rechtswesen, Vertragsangelegenheiten)
• Innere Organisation, Geschäftsbetrieb der Stadt
• Personalwirtschaft (Personalfürsorge, personalwirtschaftliche Grundsatzfragen, Stellenpläne, Stellenbeschreibungen, Stellenbewertungen etc.)
• Sitzungsdienst in den Gremien (Stadtrat, Ausschüsse usw.) auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit, einschließlich Vor- und Nachbereitung.

Erwartet werden:

• Berufliche Erfahrung mit entsprechenden Fachkenntnissen, möglichst in der Kommunalverwaltung
• Überdurchschnittliches Engagement, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
• Sicheres Auftreten sowie gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
• Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
• Gute Kenntnisse im Bereich EDV und Anwendung moderner Kommunikationsmittel
• Ausbildereignung bzw. die Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben.

Geboten werden:

• Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Position in Vollzeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
• Leistungsgerechte Bezahlung nach Qualifikation auf der Grundlage des BayBesG
• Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
• Bei entsprechender Eignung ist mit dem altersbedingten Ausscheiden des derzeitigen Stelleninhabers die Übertragung der Geschäftsleitung (BesGr A 13 BayBesG) geplant.

Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum Donnerstag, 15. November 2018 an die Stadt Weismain, Personalamt, Am Markt 19, 96260 Weismain, zu richten.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Erster Bürgermeister Udo Dauer (Telefon 09575 922032) oder Geschäftsleiter Dietmar Zwillich (Telefon 09575 922036) gerne zur Verfügung.

 

Stellenausschreibung

Die Stadt Weismain sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)
oder
einen Ver- und Entsorger – Fachrichtung Wasserversorgung (m/w/d)

Aufgabenschwerpunkte:
– Eigenverantwortlicher Betrieb, Überwachung und Instandhaltung der Wassergewinnungs-, Aufbereitungs- und Verteilungsanlagen des Versorgungsgebietes mit ca. 4.800 Einwohnern
– Versorgungssicherheit und Sicherstellung der Wasserqualität im Versorgungsgebiet
– Mitwirkung bei der Planung von Anlagen der Wasserversorgung
– Herstellung von Hausanschlüssen
– Einbau von Wasserzählern

Anforderungen:
– eine freundliche bürger- und dienstleistungsorientierte Einstellung zur Arbeit
– ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein für unser Lebensmittel Nr. 1
– handwerkliches Geschick und Bereitschaft zur Arbeit im Freien
– körperliche Belastbarkeit, Flexibilität, eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
– Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit
– Einsatz auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten (Mehrarbeit, Sonn-, Feiertags- und ggf. Nachtarbeit, Rufbereitschaft)
– Führerschein mindestens der Klasse B
– eine Wohnsitznahme im Versorgungsgebiet ist nicht unbedingt erforderlich, aber vorteilhaft
– Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:
– ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
– ein vielfältiges und interessantes Arbeitsumfeld
– ein selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
– eine umfassende Einarbeitung durch den bisherigen Stelleninhaber
– Möglichkeiten zur Weiterbildung
– sämtliche Leistungen des öffentlichen Dienstes nach dem TVöD

Die Bereitschaft, in der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr mitzuwirken, würden wir bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis Freitag, 30. November 2018, schriftlich an die Stadt Weismain, Personalstelle, Am Markt 19, 96260 Weismain oder per E-Mail an dietmar.zwillich@stadt-weismain.de.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unser Geschäftsleiter, Herr Zwillich (Telefon 09575 922036), oder unser technischer Mitarbeiter, Herr Simon (Telefon 09575 922035), gerne zur Verfügung.

 

Stellenausschreibung

Die Stadt Weismain sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Bürokraft für das Bauamt in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Anforderungen:
– eine Ausbildung in einem Verwaltungsberuf oder kaufmännischen Beruf
– gute EDV-Kenntnisse
– wünschenswert wären Grundkenntnisse in der Baubranche (Hoch- und Tiefbau)
– Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit, Teamfähigkeit und Loyalität
– Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:
– ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (20 Wochenstunden)
– ein vielfältiges und interessantes Arbeitsumfeld
– ein selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
– Möglichkeiten zur Weiterbildung
– sämtliche Leistungen des öffentlichen Dienstes nach dem TVöD und die üblichen Sozialleistungen

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis Freitag, 30. November 2018, schriftlich an die Stadt Weismain, Personalstelle, Am Markt 19, 96260 Weismain oder per E-Mail an dietmar.zwillich@stadt-weismain.de.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unser Erster Bürgermeister, Herr Udo Dauer (Telefon 09575 922033), oder unser Geschäftsleiter, Herr Zwillich (Telefon 09575 922036), gerne zur Verfügung.

 

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 Abs. 1 DSGVO

Wir nehmen den Schutz der Privatsphäre von Bewerberinnen und Bewerbern bei der Verarbeitung persönlicher Daten sehr ernst. Daher berücksichtigen wir die datenschutzrechtlichen Anfor-derungen der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in unseren Geschäfts- und Verwaltungsprozessen.
Wir erheben und verarbeiten die persönlichen Daten unserer Bewerberinnen und Bewerber gemäß den europäischen und deutschen gesetzgeberischen Bestimmungen. Hierzu zählen auch alle Bewerber für Ausbildungs- und Praktikantenstellen. Daher informieren wir als verantwortliche Stelle nachfolgend darüber wie, zu welchem Zweck und auf Grund welcher Rechtsgrundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir im Rahmen unseres Bewerbungsverfahrens erheben.

1. Angaben zum Verantwortlichen

Stadt Weismain, Am Markt 19, 96260 Weismain
Telefon 09575 9220-0
Telefax 09575 9220-40
E-Mail-Adresse: info@stadt-weismain.de
Internet-Adresse: https://www.stadt-weismain.de

2. Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Dietmar Zwillich, Am Markt 19, 96260 Weismain
Telefon 09575 9220-36
Telefax: 09575 9220-43
E-Mail-Adresse: dietmar.zwillich@stadt-weismain.de

3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Entscheidung über die Begründung eines Ausbildungs-, Beschäftigungs- bzw. Dienstverhältnisses auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b und c, Art. 9 Abs. 2 Buchst. b und h sowie Art. 88 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit Art. 4 Abs. 1 und Art. 8 Abs. 1 Satz 1 Nrn. 2 und 3 des Bayerischen Datenschutzgesetzes vom 15.05.2018.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen personenbezogene Daten (noch) offengelegt werden

Personalverwaltung, zuständige Fachabteilung, Vorgesetzte, das entscheidungsbefugte Organ (erster Bürgermeister bzw. Stadtrat), Personalrat, Schwerbehindertenvertretung, Gleichstellungsbeauftragte

5. Übermittlung der personenbezogenen Daten an ein Drittland

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an ein Drittland erfolgt nicht.

6. Weitere datenschutzrechtliche Informationen nach Art. 13 Abs. 2 DSGVO

Weitere Informationen wie zum Beispiel zur Speicherdauer und zu den Betroffenenrechten erhalten sie bei unserem Datenschutzbeauftragten (s. Nr. 2).